FAQs Service2020-04-30T15:43:26+02:00

Häufig gestellte Fragen – Service

Was kostet ein Service für Ski / Snowboard?2020-06-02T13:30:56+02:00

Service für Ski oder Snowboard ist bei uns sehr individuell, deshalb können wir diese Frage pauschal nicht beantworten. Um seriös beurteilen zu können, welche Servicevariante am sinnvollsten ist, sollten Sie mit dem Ski bzw. Snowboard bei uns vorbeikommen. Die Servicetechniker von Sport Milanovic beraten Sie gerne und werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten. Weitere Infos gibt es hier.

Wenn ich sofort einen Service brauche, kann ich im Geschäft darauf warten, bis ihr fertig seid?2020-06-02T16:22:48+02:00

Ja, unsere Service-Techniker sind jederzeit einsatzbereit. Ein guter und individueller Service ist jedoch nicht in fünf oder zehn Minuten machbar! Die Wartezeit ist auch abhängig vom Zustand des Skis / Snowboards, von der gewählten Servicevariante und von der Kundenfrequenz.

In welchem Winkel werden die Kanten geschliffen?2020-06-02T13:28:26+02:00

Wir können grundsätzlich jeden gewünschten Kantenwinkel von 85° bis 90° schleifen. Je nach Einsatzbereich und präzise abgestimmt auf ihr Fahrkönnen. Unser Service-Guru Elmar Milanovic hat dafür sogar eigene Kanten-Schleifgeräte entwickelt.

Macht ihr auch Rennservice?2020-06-02T13:27:52+02:00

Ja, professionelles Rennservice ist unser Spezialgebiet. Mit dem erstklassigen Ski- und Boardservice von Sport Milanovic sind Sie immer um eine Skilänge voraus. Überzeugen Sie sich von unseren Referenzen. Service und Skischuh-Fitting für Rennläufer auch in den Sommermonaten möglich!

Wie oft sollte man einen Service machen?2020-06-02T13:27:18+02:00

Die Häufigkeit des Service hängt stark vom Fahrstil und von den Schneeverhältnissen ab! Regelmäßiger Service ist aber grundsätzlich förderlich für die Langlebigkeit, verbessert die Fahrleistung und erhöht auch die Sicherheit.

Wann wird es wieder Zeit für den nächsten Service?2020-06-02T13:26:33+02:00

Es wird wieder Zeit für einen Service, wenn…

  • der Grip von Ski oder Snowboard auf harten oder vereisten Pisten spürbar nachlässt;
  • sich Ski oder Board nur noch mit Mühe in der Spur halten lassen;
  • Ski oder Snowboard schwer drehen und der Kraftaufwand immer höher wird;
  • Ski oder Board im flachen Gelände stetig langsamer werden und schlecht gleiten;
  • die Kanten rosten;
  • der Belag beschädigt ist.
Ich habe mir irgendwo einen billigen Service machen lassen. Seitdem kann ich nicht mehr so gut fahren. Woran liegt das?2020-06-02T13:26:03+02:00

Leider gibt es viele Betriebe, die Billigarbeiten ausführen, unter denen die Fahreigenschaften der Skier und Snowboards leiden. Wird mit Pauschalangeboten, zum Beispiel mit „Express-Service – Ski schleifen für 15 Euro“ geworben, sollte man die Finger davon lassen! Werden Ski oder Snowboard schlecht präpariert, sind sie nur schwer zu kontrollieren, schwer zu lenken und der Kantengriff fehlt. Für den Fahrer bedeutet dies einen weit höheren Kraftaufwand sowie die Notwendigkeit eines sehr starken Aufkantwinkels damit die Kanten greifen. Wird das Sportgerät nicht dem Fahrkönnen entsprechend präpariert, kann man also sehr schnell die Kontrolle verlieren. Und genau das kommt bei einem billigen „0815-Service“ leider sehr häufig vor. Da wird der Ski oder das Snowboard nicht geschliffen – sondern, wie man so schön sagt, „verschliffen“. Wir können das wieder in Ordnung bringen, ist aber mit Mehraufwand verbunden.

 

Kann ich bei euch meine Skibindung montieren und einstellen lassen?2020-06-02T13:24:08+02:00

Ja natürlich! Für die Montage und Einstellung der Bindung benötigen wir einen Skischuh und Infos über Körpergröße, Gewicht, Alter und Fahrkönnen.

Ist es sinvoll, wenn ich mir die Bindung selbst einstelle?2020-06-02T17:06:43+02:00

Nein, die Funktionseinheit Bindung-Skischuh sollte aus sicherheitsrelevanten und haftungstechnischen Gründen nur vom Fachmann eingestellt werden. Viele Bindungen haben deutliche Abweichungen von der Norm. Das bedeutet, dass der errechnete Wert nicht immer dem tatsächlichen Auslösewert entspricht. Um sicherzugehen, sollte man die Bindung also mindestens einmal pro Jahr, oder auch wenn Ski oder Schuhe gewechselt werden, mit einem elektronischen Einstellgerät prüfen lassen.

Ich benötige ein Ersatzteil, habt ihr sowas?2020-06-02T13:25:32+02:00

Ja, mit Ersatzteilen sind wir recht gut ausgerüstet. Hier ein paar Beispiele:
Skischuhe: Schnallen, Absatzplatten, Straps, etc.  Bindung: Stopper, etc.  Ski: Spitzenschützer, etc.  Boots: diverse BOA-Ersatzteile, uvm.

SPORT MILANOVIC
Danöfen 125b
6754 Klösterle am Arlberg
Talstation Sonnenkopfbahn

ÖFFNUNGSZEITEN
Ab 20. November 2020
haben wir wieder täglich
von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet